Wieviel Vorbereitungszeit brauchen Sie für eine Videoproduktion?

Morgens produzieren, abends uploaden. Für schnelle Videoproduktionen ist die Vorbereitung entscheidend. Aber wieviel Zeit sollen Sie dafür einplanen?

Für die Vorbereitung einer Videoproduktion stellt sich die Frage: Wie gründlich möchten Sie sein?  Für eine spontane Videoproduktion verzichten die meisten Unternehmen auf vermeintlich unwichtige  Dinge, wie einen konkreten Drehplan, Requisiten oder diee Vorbereitung der Location. Doch gerade in diesen Details lauern Fehler, die sich später nicht korrigieren lassen. Verzichten Sie auf eine saubere Vorbereitung nur im Notfall oder wenn Sie bereits Erfahrungen mit Videoproduktionen haben.

Bei geplanten Videoproduktionen sollten Sie sorgfältiger vorgehen. Neben dem Storyboard sollten auch organisatorische Abläufe berücksichtigt werden. Oftmals fallen diese in mehrere Verantwortungsbereiche. Achten Sie in diesem Fall auf eine gute Kommunikation zu allen Kolleginnen und Kollegen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tipps zu Vorbereitung einer Videoproduktion

Hier meine Tipps, damit die Vorbereitung auf eine Videoproduktion reibungslos verläuft:

  1. Binden Sie alle Stakeholder in die Videoproduktion frühzeitig ein.
  2. Moderieren Sie den Videoprozess von Anfang bis Ende.
  3. Verteilen Sie konkrete Aufgaben und holen Sie sich konkretes Feedback im Abnahmeprozess ein.
  4. Binden Sie Kollegen in die Vorbereitung ein.
  5. Halten Sie die Zügel in der Hand.

Mit diesen Tipps organisieren Sie die Vorbereitung einer Videoproduktion im Handumdrehen. Ganz egal ob Sie dafür drei Tage oder drei Wochen Zeit haben.

Zum Ende hin noch eine Empfehlung, wie Sie den Abnahmeprozess einer Videoproduktion im Unternehmen koordinieren. Holen Sie die Stakeholder frühzeitig ab und weihen Sie diese in Ihre Pläne ein. Moderieren Sie den Videoprozess im Unternehmen von Anfang bis Ende. Sagen Sie im Abnahmeprozess konkret, wozu sie Feedback von wem benötigen. Behalten Sie die Zügel in der Hand. Ein Video ist wie ein Fußball-Spiel – Jeder ist wichtig, vom Torwart bis zum Stürmer. Aber einer bzw. eine muss die Taktik kennen.